Direkter Draht zu unseren Gemeindereferentinnen

Unsere Gemeindereferentinnen erreichen Sie jetzt direkt unter folgenden Telefonnummern:

Frau Basten                       02622 9078963

Frau Schunkert                  02622 4540

Bolivien-Kleidersammlung

Heimbach-Weis und Gladbach:

Sammelsäcke bitte am 15. Juni bis 9.00 Uhr an den Straßenrand stellen.
Wegen Diebstahlgefahr bitte nicht bereits am Vorabend herausstellen.

Engers und Block:

Sammelsäcke bitte am 15. Juni ab 9.00 Uhr zu den Sammelstellen an der Pfarrkirche, am Wasserturm oder an der Halle des Heinrich-Hauses bringen.

 

Fahrzeug- und Reisesegen

In den nächsten Wochen machen sich viele  mit dem  PKW  oder  anderen Fahrzeugen auf den Weg in den Urlaub und genießen hoffentlich eine schöne und erholsame Zeit.

Zu Beginn der Reisezeit bieten wir allen kleinen und großen Fahrzeughaltern einen "Service" ganz anderer Art an:
Nach den Messen am Samstag,  22. Juni in Engers sowie am Samstag, 29. Juni in Gladbach und  am Sonntag, 30. Juni in Block und Heimbach-Weis  werden auf Wunsch die mitgebrachten Fahrzeuge gesegnet.

Und das können neben Autos natürlich auch Motorräder sein, Fahrräder, Roller, Bobbycars und, und, und...

Dieser Segen ist keine Versicherung nicht zu verunglücken, aber ein Zeichen für unseren Glauben und die Überzeugung, "dass Gott mit uns ist".

 

Pfarrfest in Gladbach

Wallfahrt der Kolpingsfamilien im Bezirk Engers-Kunostein

Wer hilft mit beim Erlernen der deutschen Sprache?

Dienstags morgens von 10.00 bis 11.00 Uhr treffen sich überwiegend Frauen im Pfarrheim Heimbach-Weis zum Deutschunterricht.
Die Gruppe wird momentan von zwei Unterrichtenden betreut.
Da die Anforderungen sehr unterschiedlich sind, suchen wir noch weitere Helfer.
In den Ferien findet kein Unterricht statt. Wir freuen uns auf Rückmeldungen.
Genauere Informationen bei Gemeinderef. Anne Basten, Tel. 02622/9078963

 

Jahreshauptversammlung der kfd Heimbach-Weis

Jahreshauptversammlung der kfd Heimbach-Weis mit Frau Erbrath vom Diözesanverband Trier, die über die Schwerpunktthemen der kfd berichtete.

 

 

72-Stunden-Aktion - Unsere Jugendlichen sind dabei!

Die 72-Stunden-Aktion ist eine Sozialaktion des Bundes deutscher katholischer Jungend (BdkJ) und seiner Verbände. In 72 Stunden werden dabei in ganz Deutschland Projekte umgesetzt, die die Welt ein Stückchen besser machen. Unter dem Motto "Uns schickt der Himmel" werden sich auch Jugendliche aus Heimbach-Weis, Engers und Gladbach vom 23.-26. Mai an dem Projekt beteiligen.
Was sie genau machen lesen Sie hier:

Weiterlesen …

Gründonnerstag in der Kita St. Margaretha

Verteidigungsrede des Judas Iskariot

Der Schriftsteller Walter Jens hat für Judas Iskariot eine überraschende, wortgewaltige Verteidigungsrede geschrieben.
Judas tritt auf, spricht zum Publikum und erklärt, dass er im Einverständnis mit Jesus handelte.
Nur so konnte Jesus sein Heilswerk am Kreuz erfüllen.

Ein faszinierendes Gedankenexperiment, vorgetragen und gespielt von Rainer Neuendorff und musikalisch begleitet von Kantorin Magdalene Knopp
am Freitag, 5. April um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Margaretha in Heimbach-Weis.
Der Eintritt ist frei.

 

Weiterlesen …

Krankensalbungsgottesdienste

In unserer Pfarreiengemeinschaft feiern wir auch in diesem Jahr wieder Krankensalbungsgottesdienste

und zwar in der

Kirche Maria Himmelfahrt in Gladbach am Dienstag, 9. April,

Pfarrkirche St. Martin in Engers am Donnerstag, 11. April,

Pfarrkirche St. Margaretha in Heimbach-Weis am Freitag, 12. April,

Alle Gottesdienste beginnen um 15.00 Uhr.

 

Weiterlesen …

Nachtwallfahrt nach Bornhofen

Die diesjährige Nachtwallfahrt findet - bei genügender Teilnehmerzahl - am Samstag, dem 4. Mai, statt.
Weitere Informationen finden Sie, wenn Sie

 

Weiterlesen …

Sing to God

Mit großem Erfolg führten Projektchor und Projektband des Kirchenchores St. Margaretha am Sonntag, 31. März, die Gospelmesse "Sing to God" von Kai Lünnemann auf.

Mit Jesus durch Dick und Dünn

Herzliche Einladung zu den Familiengottesdiensten am 24. und 31. März ab 10.15 Uhr im Pfarrheim Heimbach-Weis. Wir singen, basteln und erzählen und tragen anschließend im Gottesdienst vor, was wir erlebt haben.

Kochen. Genießen. Gutes Tun.

MISEREOR-Fastenessen am Sonntag, 7. April im Pfarrheim in Gladbach.
Zum festen Bestandteil in der Fastenzeit ist das Fastenessen  am MISEREOR-Sonntag geworden. Bereits zum 10. Mal laden in diesem Jahr die kfd Frauen ins Pfarrheim Gladbach ein. Damit setzen sie ein  Zeichen der Solidarität und leisten ganz konkrete Hilfe.

 

Weiterlesen …

Gemeinde-Treff und Eine-Welt-Verkauf in Heimbach-Weis

Der nächste Gemeinde-Treff in der Pfarrkirche St. Margaretha in Heimbach-Weis findet am Sonntag, 7. April im Anschluss an das Hochamt statt.
Kommen Sie mit dem Pfarrgemeinderat ins Gespräch: Thema ist " Kirche in Heimbach-Weis-Gladbach ab 2020".
Außerdem bietet das Eine-Welt-Team eine Fülle fair gehandelter Waren zum Verkauf an, darunter auch kleine Ostergeschenke und Dekoartikel.
Besuchen Sie uns bei einem Glas Wein oder Kaffee und Kuchen - wir freuen uns auf Sie.